Kontakt Termine Links
 
Mechatronik
 
Was ist Mechatronik
 
Anwendungen
 
Labor
 
Vorstellung
 
Ausstattung
 
Mitarbeiter
 
Arbeitsgruppe
 
Ehemalige
 
Lehrangebot
 
Hochschule
 
Forschung
 
Schwerpunkte
 
Aktuelle Themen
 
Kooperationen
 
Industrie
 
Hochschule
 
Sonstige
 
Publikationen
 
Veröffentlichungen
 
Downloads

Vorstellung

Im Frühjahr 1996 wurde an der Fachhochschule Köln das Labor für Mechatronik (Cologne Laboratory of Mechatronics, CLM) eingerichtet.

Es hat sich zur Aufgabe gemacht, die Vorgehensweise der Mechatronik zur systematischen Entwicklung neuer leistungsfähiger Produkte in der Praxis voranzutreiben. Dies geschieht durch die Ausbildung eines engagierten und qualifizierten Ingenieurnachwuchses und die enge Zusammenarbeit mit innovativen Partnern aus der Industrie in gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekten.
Dieses Konzept trägt in gleichem Maße zur Förderung des Ingenieurnachwuchses, zur Weiterqualifikation der beteiligten Mitarbeiter und zum Transfer von Wissen über die Methoden und Werkzeuge der Mechatronik in die Industrie bei.

Im Jahre 2001 entstand aus dem CLM heraus als erste Inhouse-Gründung an der Fachhochschule Köln die DMecS Development of Mechatronic Systems GmbH & Co. KG. Die DMecS GmbH & Co. KG ergänzt die F&E-orientierte Arbeit des CLM u.a. im Bereich der Dienstleistung und Weiterbildung.




Letzte Änderung 15. Januar 2015; WWW-Admin webmaster at clm-online.de; Layout Beate Eckert